Hands on: Design Thinkning

Michael Metzger

zum Slam

Was hat deine Oma mit Innovation zu tun? Der Berliner Innovations-Coach Michael Metzger hat Design-Thinking am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam gelernt. In seinem Slam erklärt er, wie man mit Hilfe von Design Thinking Instant-Nudelsuppe verbessern kann, warum die meisten Teams nicht wirklich an einem Strang ziehen und warum heute viele Startups, Unternehmen und Organisationen auf Design-Thinking setzen, um Lösungen zu entwickeln die wirklich nachhaltig sind machen.

zum Slammer

Michael Metzger arbeitet freiberuflich als Innovations-Coach und Kommunikationsberater in Berlin. Mit seinem Design-Thinking-Netzwerk D.Network arbeitet er vor allem mit Partnern aus den Bereichen Demokratie, Social Entrepreneurship und Nachhaltigkeit. Als Co-Founder von Innovate Democracy arbeitet Michael daran, politische Organisationen attraktiver zu machen. Mehr Informationen: www.d-network.org


Mikroalgen und das MiniMax Prinzip

Dr. Ulrike Neumann

zum Slam

„Was sind Mikroalgen überhaupt und kann man
die Essen? Das alles und noch viel mehr Infos zu diesen Mini Algen mit den vielen Makronährstoffen.“

zum Slammer

„Name: Dr. Ulli Neumann
Bildung: Dr.rer.nat zum Thema Mikroalgen in der Ernährung, Teilnahme an einer Graduiertenschule zum Thema Nachhaltigkeit (BBW ForWerts)
Mobilität: bis heute kein Auto und dementsprechend immer mit Bike oder Bahn unterwegs“


Alternativen sind alternativlos: Ansätze für nachhaltiges Zukunftsdenken

Jonas Drechsel

zum Slam

Wenn Zukunftsforschung immer auch Gegenwartsanalyse ist: Wie steht es um die Alternativlosigkeit von Alternativen? Warum basiert (nachhaltiges) Zukunftsdenken auf Alternativen, wie verschieben sich mögliche Weltsichten durch die Theorien der wissenschaftlichen Zukunftsforschung und was hat das für konkrete Auswirkungen?

zum Slammer

Jonas ist Hippie-Kind, Ex-Bwler, Ex-Startupper, arbeitet beim Social Impact Startup Kiezbett, das regionale Betten herstellt, und schraubt gerade an seiner Masterarbeit, in der er Zukunftsgestaltung theoretisch fundieren möchte. Im Slam stellt er exklusiv Ausschnitte aus der Masterarbeit vor.