(zurück zur Übersicht)

Adresse

Leibnizstraße 8
38678 Clausthal-Zellerfeld

18:00 ‒ 18:30 Uhr

Die ISS

Vortrag von Matthias Gruhn-Creutzburg, Sternwarte St. Andreasberg

Der Vortrag über die ISS soll sich nicht um Bauteile oder Funktionsweise der Raumstation drehen, sondern einen normalen Arbeitstag an Bord der Station zeigen – natürlich inklusive Versorgung und An- und Abreise zur ISS. Die aktuellen Versorgungsraumschiffe werden vorgestellt, darunter die russische Sojus, mit der zurzeit die alleinige An- und Abreise der Astronauten und Kosmonauten erfolgt.

19:00 ‒ 19:30 Uhr

Cassini stürzt in Saturn

Vortrag von Christian Hoffmann, Sternwarte St. Andreasberg

Nach fast 20 Jahren ging die Mission Cassini-Huygens jetzt zu Ende. Die NASA-Raumsonde Cassini erkundete den Saturn und sendete Unmengen an Daten und Bildern zur Erde. Nun stürzte sie im September in den Gasplaneten.

20:00 ‒ 20:30 Uhr

Die ISS

Vortrag von Matthias Gruhn-Creutzburg, Sternwarte St. Andreasberg

Der Vortrag über die ISS soll sich nicht um Bauteile oder Funktionsweise der Raumstation drehen, sondern einen normalen Arbeitstag an Bord der Station zeigen – natürlich inklusive Versorgung und An- und Abreise zur ISS. Die aktuellen Versorgungsraumschiffe werden vorgestellt, darunter die russische Sojus, mit der zurzeit die alleinige An- und Abreise der Astronauten und Kosmonauten erfolgt.

21:00 ‒ 21:30 Uhr

Polarlichter

Vortrag von Utz Schmidtko, Sternwarte St. Andreasberg

Polarlichter – auch Northernlights genannt – faszinieren immer mehr Menschen. Aber Achtung: Die Präsentation von beeindruckenden Impressionen (Fotos und Videos) hat Suchtpotential. Einige Gäste der Sternwarte schlossen sich Utz Schmidtko bereits im vergangenen Jahr bei einer Nordlicht-Tour in die Arktis an.

22:00 ‒ 22:30 Uhr

Cassini stürzt in Saturn

Vortrag von Christian Hoffmann, Sternwarte St. Andreasberg

Nach fast 20 Jahren ging die Mission Cassini-Huygens jetzt zu Ende. Die NASA-Raumsonde Cassini erkundete den Saturn und sendete Unmengen an Daten und Bildern zur Erde. Nun stürzte sie im September in den Gasplaneten.

23:00  ‒ 23:30 Uhr

Polarlichter

Vortrag von Utz Schmidtko, Sternwarte St. Andreasberg

Polarlichter – auch Northernlights genannt – faszinieren immer mehr Menschen. Aber Achtung: Die Präsentation von beeindruckenden Impressionen (Fotos und Videos) hat Suchtpotential. Einige Gäste der Sternwarte schlossen sich Utz Schmidtko bereits im vergangenen Jahr bei einer Nordlicht-Tour in die Arktis an.